Gesundwerden ist möglich - Kleines Handbuch für chronisch Kranke
Doris Grappendorf

Bei mir wurde Grauer Star diagnostiziert und ich fand heraus, dass das „nur“ Ablagerungen im Auge sind. Wenn mein Körper also etwas in den Augen abgelagert hat, dann kann er es auch wieder ausleiten und rückgängig machen. Nur wie?

Die Antworten dazu fand ich in diesem Buch von Doris Grappendorf: „Gesund werden ist möglich“. Die Autorin war fast 3 Jahre lang nahezu bettlägerig. Sie bekam die Diagnose CFS (Chronisches Erschöpfungs-Syndrom). Erschüttert musste sie feststellen, dass diese Krankheit ärztlicherseits als unheilbar gilt. Daher machte sie sich selbst auf die Suche nach einem Heilungsweg. Und sie fand ihn: Urnahrung oder Lichtnahrung ist das Zauberwort.

Ich habe daraufhin radikal, nun schon seit 3 Monaten (Drucklegung dieses Heftes), meine Ernährung umgestellt. Ich ernähre mich von überwiegend wilden lebenden Pflanzen und Pflanzenteilen, also Blättern, Samen, Blüten, die bei uns im Garten wachsen. Aber hauptsächlich Blätter, die das so wertvolle Blattgrün enthalten, DER Speicher von Lichtenergie. Diese Lichtphotonen oder auch Biophotonen sind das, was uns hauptsächlich ernährt – und letztlich heilt. Die Natur versorgt mich mit allem was ich brauche. Das hatte ich bisher noch nicht so wahrgenommen. Ich lasse bis auf wenige Ausnahmen gekochte Lebensmittel weg und esse kein Brot, kein Kuchen und als wichtigstes: keinen (Industrie)Zucker mehr. Das als ehemaliger Bäcker!!! Dass sich in den ersten Tagen und Wochen immer wieder „Suchtdruck“ bemerkbar machte, kann jeder nachvollziehen, der schon mal gefastet oder Kuren gemacht hat. Auch in solchen Momenten fühlte ich mich durch dieses Buch wunderbar begleitet.

Erste Veränderungen, die sich schon nach kurzer Zeit einstellten: viel mehr Beweglichkeit aller Gelenke, körperliche Leichtigkeit (6 kg weniger), feinfühliger, durchlässiger, fühlender, sich viel mehr verbunden fühlend mit der Natur und allem was da ist …

Doris Grappendorf hat ein wunderbares Werk geschaffen, das mitnimmt, ja fesselt und motiviert, anders zu leben und es zu tun, statt wieder in alte Gewohnheiten abzusacken. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.

Zu beziehen über uns oder Eschehaus-Verlag, Doris Grappendorf, Hellhof 3, 36304 Alsfeld, 06631 – 7090613, www.dorisgrappendorf.de

Rainer Lichterstein

Archiv zum Blättern

Ausgabe 24 - 01.12.2021
Abschiede
------------------------------
Ausgabe 23 - 01.08.2021

Beziehungen
------------------------------

Ausgabe 22 - 01.04.2021
Abenteuer Sein
--------------------------------
Ausgabe 21 - 01.12.2020

Verantwortung
---------------------------------
Ausgabe 20 - 01.08.2020
Visionen
-------------------------------

Ausgabe 19 - 01.03.2020
Vertrauen

-------------------------------

Ausgabe 18 - 01.12.2019
Reichtum
-------------------------------

Ausgabe 17 - 01.09.2019
Wandel
-------------------------------
Ausgabe 16 - 01.06.2019
Klang

--------------------------------
Ausgabe 15 - 01.03.2019
Chaos
--------------------------------
Ausgabe 14 - 01.12.2018
Freiheit
-------------------------------- 

Ausgabe 13 - 01.09.2018
Tod und Sterben
--------------------------------
Ausgabe 12 - 01.06.2018

Kinder
--------------------------------
Ausgabe 11 - 01.03.2018

Zeit
--------------------------------
Ausgabe 10 - 01.12.2017

Engel
-------------------------------
Ausgabe  9 - 01.09.2017
weiblich/männlich
-------------------------------
Ausgabe  8 - 01.06.2017
Natur
-------------------------------
Ausgabe  7 - 01.03.2017
Macht
------------------------------
Ausgabe  6 - 01.12.2016
Freude
-------------------------------
Ausgabe  5 - 01.09.2016
Heimat
--------------------------------
Ausgabe 4 - 01.06.2016
Gesundheit
-------------------------------
Ausgabe  3 - 01.03.2016
Gemeinschaft
-------------------------------
Ausgabe  2 - 01.12.2015
Liebe
-------------------------------
Ausgabe  1 - 01.09.2015
Neubeginn
-------------------------------
Alle